DRK beim Weihnachstmarkt am Haus Voerde  vom 15.12.2008

Auch in diesem Jahr beteiligte sich die DRK-Bereitschaft Voerde am Weihnachtsmarkt in Voerde.
Nur an anderer Stelle. Zum ersten Mal veranstaltete der "Stadtmarketing Voerde e.V." einen drei-tägigen Weihnachtsmarkt am Wasserschloß "Haus Voerde".

Um es vorweg zu nehmen: Wenn wir können und dürfen kommen wir im nächsten Jahr wieder.

Unser Angebot eines beiheizten "Café-Zeltes" wurde wie in den vergangenen Jahren beim Weihnachtsmarkt in der Voerder Innenstadt sehr gut angenommen. Viele leckere selbst gebackene Torten und Waffeln mit heißen Kirschen zu Kaffee, Kakao oder Glühwein waren bei uns nicht neu, aber zu einer kleinen Pause sehr begehrt.
Neu war das Angebot an frischen Bratkartoffeln auf offenem Feuer gebraten. Dazu gab es wahlweise Leberkäse, Frikadelle oder Mettwurst, Speck und Zweibeln.

Der Weihnachtsmarkt war für uns die letzte große Veranstaltung in unserem Jubiläumsjahr. Daher möchten wir uns bereits an dieser Stelle bei allen Rot-Kreuz-Helfern aus Voerde für ihr, in diesem Jahr, besonders großes ehrenamtliche Engagement danken. Ohne diesen persönlichen Einsatz, auch vieler Angehöriger, wäre unser Jubiläumsjahr nicht so schön und reibungslos verlaufen!

DANKE!


Links zum Thema