JRK - 2. Platz beim Landeswettbewerb Stufe II  vom 20.06.2010


Jugendrotkreuzler sind Vize-Meister beim Landeswettbewerb!

Rund 100 Jugendrotkreuzler aus acht Kreisverbänden nahmen am Samstag, 19.06.2010, und Sonntag, 20.06.2010, am Landeswettbewerb des Jugendrotkreuzes (JRK) teil. Unter ihnen waren sieben JRK´ler vom Jugendrotkreuz in Voerde, die sich im vergangenen Jahr durch einen Sieg beim Kreiswettbewerb für das Landestreffen qualifiziert hatten. Sie belegten bei dem Wettbewerb in Meschede einen hervorragenden 2. Platz! In realistisch dargestellten Notfallsituationen mussten die Jugendlichen im Alter zwischen 13 und 16 Jahren in Gruppen- und Einzelaufgaben ihre Erste Hilfe - Kenntnisse unter Beweis stellen. Hierbei musste u.a. einem gestürzten Radfahrer das gebrochenem Bein verbunden werden, bei Weiteren wurde sich um Atemprobleme und Nasenbluten gekümmert. Sogar ein Kreislaufstillstand musste erkannt und mittels Herz-Lungen-Wiederbelebung bis zur Übergabe an den Rettungsdienst versorgt werden. Zusätzlich galt es, Aufgaben aus den Bereichen Soziales, Sport - Spiel sowie Musisch - Kulturelles zu lösen. Den Abschluss bildet ein bunter Abend am Samstag bei dem die Gruppen das vorbereitete Stück "Kulturen entdecken - Kulturvielfalt im DRK" auf der Bühne präsentierten. Die erfolgreichen Voerder: Niklas Poll, Patrick Ebschke, Leyla Aksoy, Marvin Kreutgen, Don-Marius Poll, Isabell Mehlich, Bastian Nühlen und ihre Gruppenleiter Rico Siegel und Nicole Mehlich.

Links zum Thema
  • Vorbericht der RP
  • Fotos von "Der Westen" - Meschede
  • Bericht von "Der Westen" - Meschede
  • Text DRK LV Nordrhein
  • Fotos auf JRK-Nordrhein.de
  • video vom musisch-kulturellen Teil auf youtube